Ich packe meinen Koffer … und nehme ein Fahrrad mit!

Nun habe ich mich definitiv dafür entschieden, mein Fahrrad mitzunehmen.

Bei meinem letzten Uganda/Ruanda-Urlaub hat es mich immer wieder geärgert, dass ich auf die lokalen Busse und Taxis angewiesen war. Während erstere immer völlig überfüllt waren und erst voll besetzt abfuhren, fand ich die hohen Preise der Taxifahrer (vor allem in Ruanda) für unangemessen. Ein Fahrrad bietet mir darüber hinaus die Möglichkeit an Orte zu gelangen, die mit öffentlichem Verkehr nicht oder nur sehr schwer zu erreichen sind.

Für größere Strecken möchte ich nicht ganz auf den Bus verzichten; schließlich bietet so eine Buschtaxifahrt auch viele interessante Begegnungen …

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Ich packe meinen Koffer … und nehme ein Fahrrad mit!

  1. ich liebe afrika, aber war leider noch nie da… werde mit interesse deine aufzeichnungen verfolgen 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.