Es war einmal … beim Snooker

Zur Zeit werden im Fernsehen die Welsh Open übertragen. 2009 wurde in Wuppertal für die in Deutschland eher unbekannte Sportart Snooker geworben. Vier internationale Stars zeigten ihr Können und hatten für die Zuschauer viel Zeit für Gespräche, Autogramme und Fotos.

Gut gelaunt beim Gespräch mit den Fans: Mark Selby und Stephen Hendry.

The Captain: Allister „Ali“ Carter.

Erfolgreichster Spieler aller Zeiten (Siege bei Ranglistenturnieren): Stephen Hendry.

Einer der erfolgreichsten Snookerspieler: Steve Davis.

Bis dann
Florian

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Es war einmal … beim Snooker

  1. Sehr tolle Fotos! Von 16 bis 20 Mai veranstaltet unser Snooker Club in Wels die Austrian Snooker Open 2012. Da sind größen der Top 16 geladen, auch ein Ronnie O’Sullivan, Judd Trump und John Higgins sind im Gespräch!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.