Weiter Richtung Süden

Zum Abschied aus dem Kakadu-Nationalpark befielen unseren Bus die gemeinen grünen Ameisen. Von einem Ast aus gelangten sie auf unser Fahrzeug und bahnten sich ihren Weg. Vor allem die toten Insekten auf der Windschutzscheibe waren für die Ameisen von großem Interesse.

Goldminenstadt Pine Creek

Nach dem Kakadu-NP erreichen wir den ersten Ort, Pine Creek. Das kleine Städtchen wurde von Goldgräbern gegründet und fristet nun sein Dasein. Einzige Gründe für einen Besuch ist die örtliche Tankstelle und ein schön gestalteter Park, in dem alte Maschinen aus der Goldgräberzeit ausgestellt werden. Viele aufgestellte Informationstafeln geben Auskunft über die Vergangenheit.

Naturattraktionen auf dem Weg nach Süden

Unser Weg führte weiter Richtung Süden. Bevor es so richtig ins Outback geht, genossen wir unseren Stop an den Edith-Wasserfällen. In den Süßwasserpools ist das Baden ausdrücklich erlaubt, weil bisher weder Süßwasserkrokodile, noch Salzwasserkrokodile den Weg herfanden …

Weiter Richtung Süden. Die drittgrößte Stadt im Northern Territory, Katherine, beeindruckte durch ihre Schlichtheit. Eine größere Straße führte durch die Stadt, an der alle Läden des täglichen Bedarfs liegen. Das war alles. Ein kurzer Besuch in einem Schnellrestaurant musste sein, da wir ohne Kühlgelegenheit kein frisches Fleisch transportieren können.

Auf dem Weg nach Katherine.

Bevor es weiter in Richtung Süden ging, machten wir einen Abstecher in den Nitmiluk-Nationalpark und der dort befindlichen Katherine Gorge (=Schlucht). Unser Campingstellplatz lag mal wieder inmitten der Natur, so dass viele neue Vögel zu beobachten waren. Als kleine Besonderheit stellte sich heraus, dass sich viele niedliche Wallabys um den Zeltplatz herum tummeln. Einzelne Exemplare legten ihre natürliche Scheu vor dem Menschen ab und kamen bis auf wenige Meter an unseren Camper heran.

Ein Wallaby schaut vorbei.

Sonnenuntergang oberhalb einer der dreizehn Katherine Schluchten.

So long,
Florian

Einer der größten Eisvögel der Welt, der Haubenliest (Dacelo leachii).

Werbeanzeigen