Hier Flach, da Platt – Spazierfahrt am Morgen

Schnell, schneller, Münsterland Giro 2013!

Zum Abschluss meiner Rennradsaison fuhr ich mit Winfried zusammen den Münsterland Giro. Um 8.20 Uhr war der Start für die 70 km kurze Strecke. Bei gefühlten 0° Celsius ging es auf die flache Runde. Der Wind war teilweise sehr nervig, so dass ich mich einer starken Gruppe anschloss. Dank meines schnellen Aerorenners 😉 und einem guten letzten Training im Bergischen fuhr ich mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 37,7 km/h ins Ziel. Damit erreichte ich in meiner Altersklasse den 89 Platz von 222.

Im folgenden ein kleines Spaßvideo. Leider kam ich beim Giro dank des schnellen Kurses kaum zum Filmen …

So long
Florian

Werbeanzeigen