Lecker Essen aus dem Wok

Mit meinem neuen Gusseisernen Wok (ca. 3,6kg schwer!) habe ich heute die erste Mahlzeit gekocht. Und ich muss sagen, das Ding ist voll knorke. Da steht einer guten Trainingsverpflegung nichts mehr im Wege …

essenwok

Öl, Zwiebeln, Hühnerfleisch, Möhren, Paprika, Maiskölbchen und Sprossen nacheinander in den Wok geben. Zum Abschluss Kokosmilch, Currypaste und diverse Gewürze. Fertig ist der Gaumenschmaus!

Viel Spaß beim Kochen und allzeit eine gute Verpflegung
Florian

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Lecker Essen aus dem Wok

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.