Winterfest

Eine Auswahl meiner Ausrüstung für den Winter …

ausruest

Beim Schwimmen tut sich nichts, denn im Winter bleibe ich beim Kachelnzählen. Zum Laufen kommen zur langen Laufbekleidung eigentlich nur Handschuhe hinzu; ein mp3-Player sorgt auf langen Läufen für etwas Abwechslung. Auf dem Rad habe ich im letzten Winter ganz schön gefroren, so dass ich dort aufgerüstet habe. Da die Füsse bei mir schnell kalt werden, sind zu den bereits vorhandenen Überschuhen nun auch wetterfeste Rennradschuhe hinzu gekommen. Diese erfüllen bei den derzeitigen Temperaturen (5-8°C) und Radausfahrten bis zu 3 Std. ihre Aufgabe hervorragend. Für Minusgrade muss ggf. noch eine beheizbare Thermosohle her 😉 Dicke Handschuhe sind ebenfalls Pflicht auf längeren Touren.

renntra

Bis denn
Florian

Werbeanzeigen